Pressemitteilungen & Medien
zum Desktop CMS Zeta Producer

PRESSEMITTEILUNG

Zeta Producer 12.5 ist der erste Homepage-Baukasten (auch) für Entwickler

Zeta Producer, der Homepage-Baukasten für Windows (www.zeta-producer.com) ist ab sofort in der Version 12.5 verfügbar. Mit den Neuerungen will der Hersteller vor allem Entwickler ansprechen, denen Homepage-Baukästen bisher zu limitiert waren.

Göppingen, 27.04.2015 – Nachdem mittlerweile viele Anwender mit Hilfe von sogenannten Homepage-Baukästen Ihre Website selbst erstellen, machen Webdesigner und HTML-Entwickler meist noch einen großen Bogen um diese Systeme. Das Göppinger Unternehmen Zeta Software hat nun in der neuesten Version 12.5 seines Homepage-Baukastens Zeta Producer speziell die Anforderungen von Entwicklern berücksichtigt. „Die Entwicklung eigener Layouts war bisher zwar schon möglich, erforderte aber einigen Aufwand“, sagt Mario Gönitzer, Geschäftsführer der Zeta Software GmbH. „Jetzt haben wir die Vorteile aus beiden Welten – auf der einen Seite die Homepage-Baukästen und auf der anderen die professionellen Content Management Systeme – in einem Programm zusammengefasst.“

Anwender können wie bisher mit wenigen Mausklicks eine Website erstellen, indem Sie ein Layout auswählen sowie Farben und andere Einstellungen anpassen. Zusätzlich können Entwickler oder erfahrenere Anwender aber nun auf jedes Element der Website zugreifen und den HTML-Code anpassen. Damit ist die komplette Kontrolle über den erzeugten HTML-Code der Website möglich.

Offene Standards und Online-Dokumentation
Entwickler müssen keine proprietären Werkzeuge oder Sprachen lernen sondern können ihre gewohnten Werkzeuge verwenden. Dies ist möglich, weil die Template-Engine in Zeta Producer 12.5 auf offenen Standards wie HTML, CSS, LESS und JavaScript basiert. Außerdem steht Entwicklern eine Online-Dokumentation unter http://dev.zeta-producer.com zur Verfügung. Diese verfügt über umfangreiche Beispiele und Einführungen.

Widgets als Homepage-Bausteine
Entwickler können aber nicht nur an den Layouts Änderungen vornehmen sondern auch die mitgelieferten Widgets nach Belieben anpassen und auch komplett neue Widgets erstellen. Widgets sind Bausteine, die einfach per Mausklick in die Website eingefügt werden können, aber im Hintergrund komplexe Operationen durchführen, beispielsweise ein Video abspielen, Social Media-Funktionen einbinden oder ein Formular absenden.

Systemvoraussetzungen
Zeta Producer läuft auf Windows-Rechnern (Windows 8, 7 oder Vista) mit mindestens 150 MB freiem Festplattenplatz. An den Webserver werden keine besonderen Anforderungen gestellt.

Lizenzen und Verfügbarkeit
Zeta Producer ist über die Herstellerwebsite www.zeta-producer.com verfügbar. Private Anwender können die Variante „Home“ kostenlos nutzen. Für gewerbliche Nutzer, die Zeta Producer professionell einsetzen, stehen unterschiedliche Lizenzen zu einmaligen Kosten ab 179,- Euro zzgl. MwSt. zur Auswahl. Alle Einzelheiten zum Lizenzmodell finden sich unter www.zeta-producer.com/de/shop.

Über Zeta Software
Die Zeta Software GmbH hat sich auf die Entwicklung von technisch anspruchsvollen, aber gleichzeitig einfach bedienbaren Softwarelösungen für Unternehmen sowie damit verbundene IT-Dienstleistungen spezialisiert. Zu den Geschäftsfeldern zählen unter anderem Intranet-Konzepte, Individuallösungen und Schnittstellen, die Entwicklung von Apps sowie Suchmaschinenoptimierung (SEO). Mit der Software Zeta Producer wird ein Desktop Content Management System angeboten, mit dem Firmen und Agenturen auch ohne spezielle Vorkenntnisse in kurzer Zeit professionelle Websites erstellen können. Die Zeta Software GmbH hat ihren Sitz im baden-württembergischen Göppingen und beschäftigt zehn Mitarbeiter.

Web: www.zeta-producer.com

Kontakt

Zeta Software GmbH
Herr Mario Gönitzer
Manfred-Wörner-Straße 115
D-73037 Göppingen

Tel.:       +49 (0) 71 61 / 9 88 97-14
Fax:       +49 (0) 71 61 / 9 88 97-29
Web:     www.zeta-software.de
E-Mail:  mg@zeta-software.de